Code Coverage der eigenen Website checken

Mit dem Chrome ist es neuerdings möglich die Code Coverage (Also die Abdeckung wieviel von eurem Code verwendet wird) anzuzeigen. Man kann JS und CSS prüfen. Starten könnt ihr das Analyse-Tool indem ihr Entwickler-Tools aufrufen (F12). Dann klickt ihr in den Tools oben rechts auf die drei Punkte, “More Tools” und dann nur noch auf […]

git bisect – Finde den Fehler

Es kann immer mal vorkommen das man einen Fehler in seiner Software hat. Egal ob man ein großes Team ist oder ein einzelner Entwickler. Man weis das es irgendwann mal ging aber aktuell kommt beim Kunden die Fehlermeldung. Wenn man den Fehler lokal auf dem Entwickler-Rechner nachstellen kann (was ja erstmal das aller Wichtigste ist), bietet git […]

@media print: Drucken sieht halt anders aus

Per CSS ist es möglich bestimmtes Aussehen nur fürs Drucken zu aktivieren. Der Use Case wäre z.B. bestimmte unnötige Elemente auszublenden (Navigation ,Footer, uvm). Wenn man jetzt im Browser in den Entwicklertools mit diesem Aussehen spielen will müsste man das in der CSS-Datei anpassen und immer wieder auf Drucken drücken. Ein Anpassen direkt im Browser ist dann […]