Websiten Änderungen verfolgen

Ihr habt eine Website wo ihr die Änderungen verfolgen wollt. Mit dem Service https://www.followthatpage.com/ geht das super einfach. Man bekommt sobald sich die Website geändert hat eine E-Mail. So verpasst man nichts. Kostenlos ist der Dienst auf die Anzahl der Checks pro Tag/Woche beschränkt. Aber für einfache Anwendungsfälle sollte das reichen. Man kann aber auch auf […]

bugmenot.com – Der fertige Login für dich!

Ihr wollt euch online auf allen möglichen Diensten einfach nur mal eben einloggen, aber ohne einen lästigen Account einzurichten. Versucht mal:: http://bugmenot.com/ Hier könnt ihr einfach eure URL einfügen und gucken ob nicht irgendjemand schonmal einen Account erstellt hat. Klappt nicht immer, aber in vielen Fällen schon. Kann sehr hilfreich sein.  

http-Server aus dem aktuellen Verzeichnis mit einem Command starten

Mit dem Tool “serve” kann man in der Bash mal eben aus dem aktuellen Verzeichnis einen einfachen http-Server starten. So könnt ihr das Tool installieren: npm install -g serve Wechselt danach in der Bash in euer Verzeichnis welches als Root-Ordner dienen soll. Dann gebt einfach nur serve ein: So kann dann z.B. die Ausgabe aussehen: Http-Base auth ist […]

MS Paint – It’s Alive

Jeder von uns kennt und liebt Microsoft Paint. Aktuell gibt es zwar viel bessere und coolere Tools, aber das klassische Paint ist einfach das beste! Leider stirbt das klassische immer mehr. Da schon seit mehreren Windows Versionen Paint nicht mehr das selbe ist. Und aktuell der Versuch von Microsoft Paint mit 3D-Funktionen cooler wirken zu […]

Unicode-Zeichen finden … nicht suchen

Wenn man Unicode-Zeichen suchen möchte ist das bei etwa 136.700 Zeichen unmöglich das richtige zu finden. Eine mögliche Lösung für dieses Problem bietet die Seite http://shapecatcher.com. Auf der kann man das zu suchende Zeichen mittels Mauseingabe skizzieren. So findet man das gewünschte und ähnliche Unicode-Zeichen. Manchmal braucht es ein paar versuche, aber es ist auf […]

Code Coverage der eigenen Website checken

Mit dem Chrome ist es neuerdings möglich die Code Coverage (Also die Abdeckung wieviel von eurem Code verwendet wird) anzuzeigen. Man kann JS und CSS prüfen. Starten könnt ihr das Analyse-Tool indem ihr Entwickler-Tools aufrufen (F12). Dann klickt ihr in den Tools oben rechts auf die drei Punkte, “More Tools” und dann nur noch auf […]