Git Branch-Name im Terminal

Wenn man mit git im Terminal arbeitet ist es oft hilfreich beim Wechseln zwischen den verschiedenen Ordner und der verschiedenen Branches zu erkennen in welchem Branch man sich gerade befindet. Da es sonst schnell mal passieren kann das man etwas in den falschen Branch committed. Beispiel ein ungetestetes Feature welches natürlich nichts im master zu suchen hat.

Ich habe für genau diesen Fall ein Bash-Skript das immer den aktuellen Branch-Namen anzeigt. Natürlich nur wenn man sich in einem git-Ordner befindet. Ich weis es gibt da draußen viele dieser Skripte. Aber die meisten hatten mit persönlich viel zu viel Funktionen und machten das arbeiten mit dem Terminal langsam.

Das Script muss in die Datei ~/.bash_profile oder ~/.bashrc aufgenommen werden. Wichtig ist auch das die Variable PS1 angepasst wird. Diese ist für die Darstellung im Terminal (Text links neben dem Cursor) zuständig. Hier nur ein Beispiel wie ich es habe:

git_prompt () {
	if ! git rev-parse --git-dir > /dev/null 2>&1; then
		return 0
	fi
	git_branch=$(git branch 2>/dev/null| sed -n '/^\*/s/^\* //p')
	echo " [$git_branch]"
}

PS1='\[\e[0;33m\]\u\[\e[0m\]@\[\e[0;32m\]localhost\[\e[0m\]:\[\e[0;34m\]\w\[\e[0m\]$(git_prompt)\$ '

 

Die Ausgabe im Terminal sieht dann so in einem git-Ordner wie folgt aus. Man erkennt sofort das man im Branch master ist:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code