Schützt euch vor Tracking!

Wundert euch manchmal wenn ihr Zuhause auf eurem Handy etwas auf Amazon sucht und das dann später am Rechner zufällig in Facebook als Werbung an der Seite angezeigt wird?

Nein, das ist kein Zufall!

 

Leider gibt es sehr viele Tracking-Techniken wie man euch auf verschiedenen Seiten erkennen und eure Vorlieben herausfinden kann und das Verhalten von euch überwacht und aufzeichnet. So kommt es manchmal dazu das die Werbung vor etwas was ihr zuvor auf einer komplett anderen Seite gesucht habt irgendwo ganz anderes angezeigt wird.

Wenn euch das alles egal ist oder ihr eh alles über Google macht (Android Handy und so :-P) dann braucht ihr ab hier garnicht mehr weiterlesen.

 

Ansonsten hier ein paar relative einfach kniffe um das “basis” Tracking schon mal abzuschalten:

 

1. Cookies von Drittanbietern blockieren im Chrome
Klickt im Chrome rechts oben auf das Symbol “Mehr” Einstellungen. Dann unten auf Erweitert. Dann unter “Sicherheit und Datenschutz” auf Inhaltseinstellungen und dann”Cookies”. Dort einfach “Drittanbieter-Cookies blockieren” deaktivieren.

 

2. Cookies von Drittanbietern blockieren im Firefox
https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-von-Drittanbietern-blockieren

 

3. Erweiterungen installieren die das Tracking auf Seiten deaktivieren
Privacy Badger
https://chrome.google.com/webstore/detail/privacy-badger/pkehgijcmpdhfbdbbnkijodmdjhbjlgp?hl=de

 

Es gibt noch viel mehr was man machen könnte. Aber das ist schonmal ein Anfang. Weitere Ideen gerne in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code